Sprayhood

Jakob Enigl
Ihr Ansprechpartner:
Jakob Enigl Segelmacherei

Wir fertigen Sprayhoods sowohl fĂŒr bereits vorhandene GestĂ€nge als auch komplett neu inkl. neuem GestĂ€nge.

Dabei verwenden wir besonders robuste dickwandige Edelstahl-Rohre, die nicht geglĂŒht sind. Diese sind zwar aufwendiger zu verarbeiten, aber dafĂŒr stabiler . Auch die BeschlĂ€ge sind besonders stabil ausgefĂŒhrt und verfĂŒgen meist ĂŒber zwei statt nur einer Madenschraube zur Fixierung. Die Schrauben sind außerdem in M5 ausgefĂŒhrt, das heißt man benötigt keine speziellen zölligen InbusschlĂŒssel zur Demontage und bekommt leichter Schrauben nach, sollten sie mal verloren gehen. Wir können auch SonderwĂŒnsche wie zB einen doppelten Bogen als Griffleiste berĂŒcksichtigen.

Damit der Stoff möglichst passgenau "sitzt" erfolgt die Fertigung in mehreren Schritten (siehe letztes Foto in der Galerie). Nachdem eine Schablone angefertigt wurde, wird die Sprayhood einige Male direkt am Boot am GestÀnge probemontiert und letzte Details optimiert. Um die Kosten trotzdem im Rahmen zu halten, sollte das Boot daher am besten einige Tage bei uns in Weiden stehen.

Eine Anfertigung nach einem alten Muster ist leider aufgrund der erforderlichen Passgenauigkeit nicht möglich.

Haben Sie eine Frage?

Schreiben Sie uns einfach - wir helfen Ihnen gerne weiter!