Phobos 27 verkauft

Clemens Holzapfel
Ihr Ansprechpartner:
Clemens Holzapfel Yachtservice

!!Verkauft!!

 

Mehr Komfort und bessere SeetĂŒchtigkeit - die Phobos 27 ist eine Weiterentwicklung des bewĂ€hrten VorgĂ€ngermodells Phobos 25. Die wichtigste Änderung ist die VerlĂ€ngerung des Rumpfes am Heck, außerdem gibt es kleinere Änderungen im Innenraum.

Durch die RumpfverlĂ€ngerung entstand Platz fĂŒr einen Bade- und Ausstiegsbereich am Heck, an dem eine große Leiter, eine BrĂŒcke, ein Floß oder sonstige benötigte GegenstĂ€nde befestigt werden können. Außerdem sorgt der lĂ€ngere Rumpf fĂŒr mehr Robustheit und eine lĂ€ngere Wasserlinie.

Da diese Version ein tief im Wasser liegendes Ruder besitzt, werden zwei Steuerungsvarianten angeboten – mit Pinne oder mit Steuerrad. Im ersten Fall ist das Ruderblatt schwenkbar hinter der Yacht angebracht, wodurch auch flache UfergewĂ€sser befahren werden können, oder – in der seetauglichen Variante – tief im Wasser an einem Schaft. Damit der Steuermann bequem sitzt, haben wir eine spezielle Heckbank entworfen; wĂ€hrend der Fahrt schließt sie das Heck auf Höhe der Sitze im Cockpit ab, ermöglicht aber den freien Abfluss von Wasser aus dem Cockpit. Im Hafen lassen sich die Seitenteile der Bank senkrecht klappen, was den Zugang zum Land vereinfacht.

Ähnlich wie im 25er-Modell bieten wir drei Kielvarianten an: In der Binnenversion ein Klappschwert, in der Seeversion einen Flossenkiel. Eine universelle Lösung ist das flache Kielschwert mit 270 kg Gewicht, das fĂŒr die Variante mit Klappschwert optional verfĂŒgbar ist. Eine damit ausgestattete Yacht besitzt ausreichende StabilitĂ€t fĂŒr Fahrten ins Meer, außerdem schĂŒtzt das Kielschwert die Schraube eines dauerhaft installierten Motors (bei langer Welle, nicht beim Saildrive) zusĂ€tzlich vor BeschĂ€digungen. Ein Hilfsmotor kann als Außenborder am Heck oder dauerhaft am Saildrive-Getriebe oder an einer langen Welle montiert werden.

Der Innenraum weist die im 25er-Modell bewĂ€hrte Aufteilung in zwei Kombinationen auf: eine Charter-Variante fĂŒr maximal 8 Personen (6 + 2) sowie eine Privat-Variante fĂŒr maximal 6 Personen (5 + 1). Das Innere besteht aus einem Laminat-Einsatz, der alle Kojen, den Boden und die WC-Kabine enthĂ€lt. SelbstverstĂ€ndlich kann stattdessen auch ein Holz-Einsatz geordert werden. Die Bugkoje kann in beiden Versionen vom Aufenthaltsbereich abgetrennt werden, die Heckkoje nur in der Privat-Variante. In beiden Varianten identisch sind die WC-Kabine und die KombĂŒse mit Herd, SpĂŒlbecken und KĂŒhlschrank. In der Version mit Klappschwert erfĂŒllt die Yacht die Kriterien der Kategorie C (6B), die Versionen mit Kielschwert bzw. Flossenkiel die der Kategorie B (seetauglich bis 8B).

Factsheet

LĂ€nge8,41m
RumpflÀnge8,09m
Rumpfbreite2,86m
Tiefgang0,36m - 1,46m
Gewicht Bodenballast500 kg
Gewicht Klappschwert105 kg
Yachtgewichtca. 2400 kg
Stehhöhe im Salon1,80m
SegelflĂ€che30mÂČ
Anzahl Kojen6+2 oder 5+1

Haben Sie eine Frage?

Schreiben Sie uns einfach - wir helfen Ihnen gerne weiter!