Naish Foils, Wings und Boards ab 1.049,00 €

Jakob Enigl
Ihr Ansprechpartner:
Jakob Enigl Segelmacherei

Preise inkl. Mwst

S26 HOVER Wing Foil Board GS 125l1.449,00 €
S26 JET Foil HA complete 1800cm² 75cm Mast1.170,00 €
Naish 2024 Hover Wing Foil Inflatable 80l1.099,00 €
Naish 2024 Hover Wing Foil Inflatable 100l1.199,00 €
Naish 2024 Hover Wing Foil Inflatable 135l1.249,00 €
Naish 2024 Hover Wing Foil Inflatable 170l1.299,00 €
Naish Wing-Surfer ADX 4,5m1.049,00 €
Naish Wing-Surfer ADX 5m1.079,00 €
Naish Wing-Surfer ADX 6m1.149,00 €
Verfügbarkeit: S26 HOVER Wing Foil Board GS 125l, S26 JET Foil HA complete 1800cm² 75cm Mast

Die Traditionsmarke Naish ist jedem Wassersportler ein Begriff. Von Anfang an war die Legende Robby Naish immer am Puls der Zeit und er ist als echter Waterman mit allen Boardsportarten am Wasser vertraut. Naish ist eine der Marken die schon frĂĽh auf den neuen Sport Wingfoilen gesetzt haben. Entsprechend ausgereift sind die Produkte.

Wings (aka Wing-Surfer)

Das neueste Modell bei Naish ist ein großer Sprung in Sachen Performance. Der ADX Wing fällt deutlich steifer aus und verfügt über eine Strut aus dickerem Dacron (ILCA-Segel-Material) mit einem T-Übergang in die Leading-Edge. Er harmoniert am besten mit High Aspect Foils in der Hand eines erfahrenen Piloten. Gutmütiger sind der MK4 sowie der Matador LT, beide verfügen im Gegensatz zum ADX über Soft-Handles. Die Wing-Surfer verfügen immer über große gut positionierte Fenster. Obwohl es bei Naish auch noch weitere Modelle gibt, bleibt der Wing-Surfer auch für Robby Naish der Go-To-Wing, weil er so einfach und entspannt performt. Wing-Surfer in zwei Worten: leicht und spielerisch

Hydrofoils (aka JET Foil)

Die JET Foils sind sehr leicht zu fahren, selbst die gestreckteren Flügel aus der High Aspect Serie sind für sportliche Anfänger geeignet. Durch das flachere Profil gleiten letztere im Vergleich zu den normalen Frontwings noch besser und widerstandsärmer. Auch der Backwing ist für schnellere Geschwindigkeiten optimiert. Aber kein Vorteil ohne Nachteil: die normalen Foils sind vom Gefühl her näher am echten Surfen (Wellenreiten) und carven besser. Jet Foil in zwei Worten: easy going und ein optischer Leckerbissen

Boards (aka HOVER Boards)

Das inflatable Board von Naish (Hover Inflatable) verfügt jetzt über eine noch steifere Carbon-Foilaufnahme in Sandwichbauweise, eine Abrisskante, sowie Fußschlaufen-Option. Es ist extrem leicht und trotz der großen Kohlefaserversteifung sehr gut zusammenlegbar. Der Shape ist eher kastenförmig, so wird viel Volumen bei einem kurzen Board ermöglicht. Somit ist sehr wendig, da wenig Schwungmasse vorliegt. Es wird inkl. einer sehr handlichen Tasche (und Pumpe) geliefert. Hover inflatable in zwei Worten: extrem leicht und äußerst stabil


Alle Details findet ihr hier direkt bei Naish.

Videos

Youtube Video abspielen

Wir möchten das folgende Video von YouTube einbetten:

https://www.youtube.com/watch?v=I0loRyFoz-I

Wenn Sie erlauben, das Video einzubetten, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Youtube Video abspielen

Wir möchten das folgende Video von YouTube einbetten:

https://www.youtube.com/watch?v=zUdkoLKjTbc

Wenn Sie erlauben, das Video einzubetten, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Haben Sie eine Frage?

Schreiben Sie uns einfach - wir helfen Ihnen gerne weiter!